Vorderradaufhängung der GreenMachine

 

Als Federgabel setzt Flevobike eine MEKS-Federgabel ein - Typ Carbon AC, hydraulisch gedämpft
Die Gabel ist umgebaut für den Einsatz in der GreenMachine (eingelassenes Lenkkopflager).
Der empfohlene Verkaufs(auf)preis beträgt 275 Euro.

Es handelt sich um eine sehr gute Gabel mit kohlefaserverstärkten Schäften und geschmiedeter Aluminiumbrücke. Perfekt für alle, die klares Feedback schätzen und den Fahrkomfort maximieren wollen. Diese Gabel hat 50 mm Federweg und eine Stahlfeder mit MCU Elastomer für perfekte Charakteristik auch bei hohen Geschwindigkeiten. Einstellbare hydraulische Dämpfung und Hebel zur schnellen Abschaltung der Federung (in voller Fahrt möglich).

 

Neu seit August 2009:

Die elegante, ungefederte Monofork/Einarmgabel , eine Eigenentwicklung von Flevobike aus Aluminium, die in der Manufaktur in Dronten hergestellt wird. Sie erfordert eine spezielle Schutzblechbefestigung - ebenfalls neu entwickelt. Aufpreis bei Neubesestellung: 195 Euro

 
Monofork_Alu

 

 Standard ist eine formschöne Doppelarmgabel - kombiniert mit einer
Schnellspannvorrichtung für das Vorderrad.